Partner / Kanzleileitung

Dipl.-Kfm.
Michael Hein
Steuerberater
E-Mail

Michael Hein absolvierte sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten betriebswirtschafliche Steuerlehre/Steuerrecht und Finanzierungslehre und beendete dieses 1988 als Diplom-Kaufmann.

Nach 4-jähriger Beruftsätigkeit als Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsassistent einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Köln absolvierte er 1992 die  Steuerberaterprüfung.

Michael Hein gründete 1993 zusammen mit Steuerberater Hasso Kühnast die Sozietät, die durch stetiges Wachstum und Ausbau zur heutigen interdisziplinären Kanzlei Hein Kühnast Kühnast gewachsen ist.
Neben der Tätigkeit als Partner der Sozietät ist Michael Hein Gechäftsführer der angeschlossenen HKK Steuerberatungsgesellschaft mbH und Prokurist der HKK GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Die Tätigkeitschwerpunkte liegen neben den klassischen Berufsfeldern in der Beratung von Nonprofit-Unternehmen sowie von Medienunternehmen und Künstlern.

In seiner Freizeit engagiert sich Michael Hein ehrenamtlich in gemeinnützigen Vereinen und ist ambitionierter Ausdauersportler.

Schließen

Hasso Kühnast
Steuerberater
E-Mail

Hasso Kühnast absolvierte nach seinem Schulabschluss zunächst erfolgreich die Ausbildung zum Steuerfachangestellten.

In den folgenden Jahren war er in einer größeren Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Während dieser Zeit erfolgte die Fortbildung zum Bilanzbuchhalter.

1991 legte er dann das Steuerberaterexamen ab.

1993 gründete er gemeinsam mit Herrn Michael Hein die Steuerberatersozietät Hein & Kühnast, die seit dem Eintritt von Frau Rechtsanwältin Kühnast im Jahr 1999 die Bezeichnung Hein Kühnast Kühnast führt.

Die Schwerpunkte der steuerberatenden Tätigkeit von Herrn Kühnast liegen u.a. in der umfassenden steuerlichen Beratung mittelständischer Unternehmen und Freiberuflern. Hier ist er insbesondere auf Steueroptimierung durch Rechtformwahl bei neu gegründeten Unternehmen bzw. Rechtsformwechsel bei bestehenden Unternehmen spezialisiert.

Auch die Erstellung von Liquiditäts- und Finanzplanungen zählt zu seinem Tätigkeitsgebiet.

Herr Kühnast ist neben seiner steuerberatenden Tätigkeit in der Sozietät Geschäftsführer der HKK Steuerberatungs GmbH sowie Gesellschafter und Prokurist der HKK GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Schließen

Dipl.-Finw. (FH)
Andreas Sieverding
**
Steuerberater
E-Mail

Andreas Sieverding begann seine berufliche Laufbahn 2003 mit dem Studium an der Fachochschule für Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen in Nordkirchen.  Nach seinem erfolgreichen Abschluss des Studiums zum Diplom-Finanzwirt (FH) im Jahr 2006 war er in der Landesfinanzverwaltung NRW tätig.

Im März 2010 legte Herr Sieverding erfolgreich das Steuerberaterexamen ab.

Seit März 2011 ist er Mitglied bei HKK und zudem Geschäftsführer der angeschlossenen HKK Steuerberatungsgesellschaft mbH.
Herr Sieverding ist darüber hinaus auch als Dozent für Steuerrecht bei der H.a.a.S. Seminare und Verlag GmbH tätig.  Seit Sommer 2015 gehört er zudem dem Vorstand der Steuerberaterkammer Köln an und ist dort als Mitglied in den Ausschüssen "Berufsausbildung und Berufsfortbildung", "Sozialversicherungs-recht" und "Steuerrecht" vertreten. Im Januar 2016 wurde er einstimmig zum Mitglied des Studienwerks der Steuerberater in Nordrhein-Westfalen e.V. gewählt.

Zu seinen fachlichen Schwerpunkten gehören die Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften sowie thematischen Schwerpunktbereiche Umsatzsteuer und Umstrukturierungen.

In seiner Freizeit treibt Herr Sieverding gerne Sport und besucht die Heimspiele des 1. FC Köln.

Schließen

Sylvia Kühnast
Rechtsanwältin
E-Mail

Sylvia Kühnast studierte Rechtswissenschaften an der Universität Köln.

Bereits während ihres Studiums war sie freiberuflich in einer Kölner Anwaltskanzlei tätig und wurde so frühzeitig mit dem Tätigkeitsfeld eines Rechtsanwalts vertraut. Diese freiberufliche Mitarbeit behielt sie bis zum Abschluss ihrer juristischen Ausbildung bei.

1989 legte sie die erste juristische Staatsprüfung ab. Im Anschluss hieran absolvierte sie ihre Referendarzeit im Landgerichtsbezirk Köln und schloss diese erfolgreich im Oktober 1993 mit der zweiten juristischen Staatsprüfung ab.
Im November 1993 wurde sie als Rechtsanwältin zugelassen.

Ende 1993 gründete Frau Rechtsanwältin Kühnast zusammen mit 2 Studienkollegen eine eigene Anwaltskanzlei.

Im Frühjahr 1998 erfolgte der Zusammenschluss zu einer Bürogemeinschaft mit den Steuerberatern Michael Hein und Hasso Kühnast. Im Juni 1999 trat Frau Rechtsanwältin Kühnast dann als Partnerin in die Sozietät Hein & Kühnast ein, die seitdem die Bezeichnung Hein Kühnast Kühnast führt.

Ein Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Frau Rechtsanwältin Kühnast liegt in der umfassenden rechtlichen Betreuung von mittelständischen Unternehmen und Freiberuflern, vor allem auf den Gebieten des Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrechts.Ein weiterer Schwerpunkt umfasst das gesamte Familienrecht.

Frau Rechtsanwältin Kühnast ist neben ihrer anwaltlichen Tätigkeit in der Sozietät Gesellschafter-Geschäftsführerin der HKK Steuerberatungs GmbH sowie der Pekunia Consulting GmbH.

Schließen

Dipl.-Kfm. (FH)
Andreas Glasmacher
Wirtschaftsprüfer
Prüfer für Qualitätskontrolle *
E-Mail

Andreas Glasmacher schloss sein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Betriebliche Steuerlehre und Rechnungswesen in Aachen mit Auszeichnung ab.

Abschließend sammelte er rd. 8 Jahre Berufserfahrung als Prüfer und später Prüfungsleiter bei der KPMG in Köln, einem der weltweit ältesten und größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungskonzernen.

In dieser Zeit absolvierte er das staatliche Wirtschaftsprüferexamen mit Steuerrecht in Düsseldorf.

Seit 2011 ist Andreas Glasmacher Partner der Kanzlei HKK und Geschäftsführer der angeschlossenen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Er ist spezialisiert auf die integrierte Abschlussprüfung, Steuerberatung und prüfungsnahe Unternehmensberatung mittelständischer Unternehmen. Als Schwerpunkt seiner Unternehmensberatungstätigkeit ist die Prozessoptimierung (unter den Aspekten der Effizienzsteigerung und der Vermögenssicherung) zu nennen.

Herr Glasmacher ist außerdem Dozent für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung bei der AKS Akademie für Steuern, Recht und Wirtschaft in Köln.

In seiner Freizeit engagiert sich Herr Glasmacher u. a. ehrenamtlich für gemeinnützige Vereine bzw. Gesellschaften der Kölschen Brauchtumspflege.

Schließen

* §57a Abs. 3 WPO
   Die Durchführung der Prüfung der Qualitätskontrolle erfolgt über die HKK GmbH
   Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Köln

** angestellte Berufsträger